FH Potsdam
Uni Potsdam

MA

U─čur Kurkut

EMW


Ich sehe dich –
Zur Objektivität von Überwachungsbildern und deren Beitrag zur Konstruktion von Realität in den visuellen Medien


Die vorliegende Master-Thesis besteht aus dem selbst verfassten Drehbuch Big Mother und der theoretischen Bearbeitung eines der zentralen Themen der Geschichte – der Objektivität und Authentizität von technischen Bildern.
Anhand der wissenschaftsgeschichtlichen und bildtheoretischen Forschung zu Fotografie, Film und Video wird der Bezug zur Medialität der Überwachungstechnik hergestellt. Gefragt wird hier vor allem nach der Referentialität der technischen Bilder zur abgebildeten Wirklichkeit. Es zeigte sich, dass die Zuschreibung von Authentizität bei fotografischen und filmischen Bildern eng mit dem jeweiligen Milieu zusammenhängt, welches die scheinbare mechanische Objektivität zur Realitätskonstruktion verwendet und die Bilder als authentisch deklariert.

Betreuung durch Prof. Dr. Heiko Christians und Dr. Christine Hanke
Entstehung im Sommer 2008

zurück